Hoher Dreier-Schulterstand

Form:
Niveau:
Anzahl Personen:
Position von den Flieger:
Position von den Unter:
Gymfigur:

Dieser Trick wird mit zwei Unterpersonen und mit einer Oberperson durchgeführt. O steht bei U1 auf den Schultern. U2 stellt sich U1 gegenüber. U1 legt seine Arme gestreckt auf die Schultern von U2, der seine Arme schräg hochstreckt.

O legt seine Schultern in die Hände von U2 wie bei den Knie-Schulterstand und fasst die Oberarme von U1.

O streckt seine Arme, springt in den Schulterstand und stützt sich auf U1 und U2.

O streckt nun seine Beine.
Für diesen Trick ist es vorteilhaft, wenn U1 ebenso groß ist wie U2 oder größer. U1 darf nicht kleiner sein als U2, da dann das Einspringen in den Schulterstand für O erschwert wird. Größere Längenunterschiede müssen dadurch korrigiert werden, dass U1 bzw. U2 ihre Beine mehr oder weniger beugen.

Hilfestellung: 

Seitlich, an den Unterarmen und Schultern von O.

Hoher Dreier-Schulterstand Hoher Dreier-Schulterstand Hoher Dreier-Schulterstand
Hoher Dreier-Schulterstand Hoher Dreier-Schulterstand
Quelle: 
Uit 'Akrobatiek' van Gerard en Benny Huisman